Montag, 6. November 2017

r4isdhc.com und r4i-sdhc.com: Wrong date or firmware expired!

"Wrong date or firmware expired! Please check NDS machine date configuration. If firmware expired please download latest firmware from www.r4i(-)sdhc.com"

Betroffene Karten:

-R4i 3DS RTS (r4i-sdhc.com)
-R4i 3DS B9S (r4i-sdhc.com)
-R4(i) SDHC RTS Lite 2014-2017 (r4isdhc.com)
-R4(i) Dual-Core 2014-2017 (r4isdhc.com)
-R4(i) Gold Pro 2014-2017 (r4isdhc.com)
-R4(i) SDHC Snoopy 2014-2015 (r4isdhc.com)
-R4(i) SDHC Upgrade 2014-2015 (r4isdhc.com)

Ist die Karte kaputt/gebrickt?

Nein. Bei dieser Fehlernachricht handelt es sich um ein rein softwareseitiges Problem. Der Kernel der Karten kontrolliert das Datum in der Konsole und vergleicht es mit einem einprogrammierten "Ablaufdatum". Zur Lösung muss man nur einige Dateien auf die MicroSD Karte in der Flashkarte entpacken.

Wie kann ich die Karte wieder verwenden?

Weg 1: Offiziellen Kernel aktualisieren

Wenn das Team ein Update herausgebracht hat, dann genügt es auf die offizielle Website zu gehen und sich den aktuellen Kernel herunterzuladen. Möglicherweise gibt es das Update erst ein paar Tage/ Wochen nachdem die Karte nicht mehr funktioniert.

Weg 2: Datum zurückstellen

Da das Ablaufdatum nur durch einen Vergleich mit der Uhrzeit von der Konsole durchgesetzt wird kann man auch das Datum der Konsole auf ein vorheriges Datum stellen an dem die Karte noch funktioniert hat. Natürlich kann es dann in Spielen wie Animal Crossing die die Systemuhrzeit auslesen zu kleineren Problemen kommen.

Weg 3: YSMenu als alternativen Kernel

YSMenu ist ein etwas hässlicher und funktionsarmer alternativer Kernel für DSTT Klone. Mit ein paar Patches kann man ihn auch auf diesen Karten verwenden - oder man lädt sich die vorgepatchte Version herunter.

Weg 4: Kernel der anderen Karte verwenden

Wenn es ein Update für den Kernel der r4i-sdhc.com Karten und noch kein Update für die r4isdhc.com Karten (oder umgekehrt) gibt kann man die eigene Karte in eine andere Karte konvertieren. Dafür benötigt man eine Kopie des internen Speichers einer entsprechenden Karte und den NTRBoot Flasher. Grundsätzlich sind die anderen Wege aber zu bevorzugen.

Warum wird die Karte "deaktiviert"?

Hierbei kann man nur spekulieren. Fakt ist, dass dieses "Ablaufdatum" nicht nötig ist. Deshalb liegt es vermutlich daran, dass das Team Kunden die nicht ordentlich recherchieren zum Kauf einer neuen Flashkarte bringen will, obwohl die alte noch gut ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

DS iEDGE Review (edge-ds.cn)

  Struktur: 1. Überblick (mit offiziellen Funktionen) 2. Packung und Inhalt 3. Qualität der Karte 4. Installation und Benutzung 5. Kompatibi...