Samstag, 14. Juli 2018

Quellcode für Kernel von EZ-Flash Omega veröffentlicht

Nachdem das EZ-Flash Team dieses Jahr schon den Quellcode für die EZ-Flash III veröffentlicht hat, ist nun der Quellcode für den Kernel ihrer neusten Karte - der EZ-Flash OMEGA dran. Zum Kompillieren wird lediglich DevkitPro zusammen mit DevkitARM und LibGBA benötigt.
Die EZ-Flash Omega ist das aktuellste Flaggschiff des Herstellers. Ein Review dazu wird hier auch noch erscheinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Nintendo GBA Spiele: Von der Virtual Console zurück zur Cartridge

Einige alte Spielecartridges sind heutzutage unbezahlbar geworden. Deshalb bietet es sich an, die Spiele im Rahmen eines Abos von Nintendo O...